• Schon probiert?
    Heller Bock
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Dunkle Weiße
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Hefe Weißbier
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Albfels Pilsner
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Märzen
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Hirsch Halbe
    Bild Flasche
  • Schon probiert?
    Altes Sudhaus hell
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Natur-Radler Weizen
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Alkoholfrei
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Hopfen Leicht
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Uralb Spezial
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Dunkler Bock
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Kristall Weiße
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Sport Weiße
    Bild Flasche
    Bild Glas
  • Schon probiert?
    Radler
    Bild Flasche
    Bild Glas

Heubacher Braukunst auf der Slow-Food in Stuttgart

Heubach/Stuttgart (PM) – Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei den Stuttgarter Frühjahrsmessen eine entscheidende Rolle. Bei der "Slow-Food" werden im Besonderen Lebensmittel, Speisen und Getränke präsentiert, bei deren traditionell handwerklicher Herstellung auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet wird. Dies ist bei den meisten Biersorten von kleinen und mittelständischen Brauereien der Fall.

Im Rahmen der Sonderschau "Marktplatz des Brauerhandwerks" nimmt die Heubacher Brauerei im Verbund mit anderen mittelständischen Familienbrauereien vom 31. März bis 3. April 2016 an der Slow-Food Messe in Stuttgart teil. Dem genussfreudigen Publikum werden hierbei neben den ganzjährig erhältlichen Heubacher Produkten die in limitierter Auflage abgefüllten Spezialitätenbiere HEUBACHER Imperial Pils, Strong Ale, Belgisch Tripel, Knock Out und HEUBACHER Chocolate Bock präsentiert. Mit der "Nacht der Sinne" startete die Messe am Donnerstagabend bereits sehr erfolgreich bei Fachsimpeleien rund um den Gerstensaft. Viele Besucher zeigten sich sehr interessiert an den Heubacher Bierspezialitäten da sie verdeutlichen, welche geschmacklichen Ausprägungen beim Thema Bier herausgearbeitet werden können.

Heubacher auf Slow Food 2016







Neues von Heubacher
04.10.2017

HEUBACHER brauKunstLounge mit vielen Überraschungen

Heubach (PM) – Am Samstag, den 7. Oktober 2017 von 19.00 - 24.00 Uhr wird die Versandhalle der Heubacher Brauerei bereits zum dritten Mal in die brauKunstLounge verwandelt. Diese Veranstaltung…
04.08.2017

Mitarbeiterfest mit Ehrungen auf dem Brauereihof

Heubach (PM) – Am Freitagabend nach Dienstschluss wurde in der Heubacher Brauerei gefeiert. Bei leckeren Spezialitäten vom Grill - von Brauereichef Alexander Caliz höchstpersönlich zubereitet, erfrischenden Limonaden und kühlem Bier…
28.03.2017

Investition in die Zukunft

Heubach (PM) – Wer am Donnerstagvormittag von Heubach nach Bartholomä oder umgekehrt unterwegs war, musste auf Höhe der Heubacher Brauerei bedingt durch eine Baustellenampel eine kleine Zwangspause einlegen. Mit zwei…